Referenzen

Geesthacht, Thies'scher Hof

Wohnprojekt mit Flair in ehemaliger Scheune

Objekt-Beschreibung

In der ehemaligen Scheune ist ein Mehr-Generationen-Wohnprojekt mit barrierefreien Wohneinheiten im Erdgeschoss und hellen großzügigen Wohnungen in den Obergeschossen entstanden. Der ehemalige Stall wurde zu einem gemütlichen Wohnhaus ausgebaut.

Das Mehr-Generationen-Wohnprojekt vereint moderne Grundrisse mit einer alten Fassade. Ein gemeinsamer Garten kann für gemütliche Grillabende oder als Spielplatz für die Kleinsten genutzt werden. Carports und Stellplätze für Autos sowie separate Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder stehen den Mietern zur Verfügung. Das Baudenkmal Thieß´scher Hof wurde nach neuestem Stand der Technik saniert. Neben den guten Wärmedämmwerten wird das Objekt über eine Erdwäremepumpe beheizt. Bei der Grundrissplanung wurde besonderer Wert auf eine durchdachte Architektur mit großzügiger und heller Wohnraumgestaltung gelegt.  

Zahlen und Fakten

Baubeginn
Oktober 2009
Fertigstellung
März 2011
Projektvolumen
ca. 1,6 Mio. Euro

Galerie

Standort