Referenzen

Travemünde, Neubauprojekt Nordlandring

Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten

Objekt-Beschreibung

Wohnen, wo andere Urlaub machen! Dieser Slogan trifft bei dem Neubauprojekt Travemünde, das sowohl orts-, als auch strandnah kaum besser gelegen sein könnte, direkt ins Schwarze. In absolut ruhiger und idyllischer Lage wurde im Nordlandring ein Mehrfamilienhaus mit je zwei Erdgeschoss- und Dachgeschosswohnungen errichtet. Doch nicht nur ausschließlich die großartige Lage des Neubaus mit nur 70 km Entfernung nach Hamburg und gerade einmal 20 km bis in die Hansestadt Lübeck überzeugen bei diesem Projekt.

Auch das zeitgemäße und auf hochwertigen Standards beruhende Energiekonzept ist ein großer Pluspunkt. Das Energieeffizienzhaus ist mit hochwertigen Materialien gedämmt und wurde nach KfW-70 Standard (EnEV2014) gebaut. Der Energieverbrauch lässt sich laut Wärmebedarfsrechnung auf 47,3 kWh/m² kalkulieren. Weiterhin wurde eine moderne Gasbrennwertheizung mit solargestützter Warmwasserbereitung verbaut.

Eine großzügig angelegte Grünfläche und eine harmonische Gestaltung der Außenanlage runden das Bild dieses Projekts in Travemünde ab.

In der Galerie kann der Bauprozess sowie der augenblickliche Stand des Mehrfamilienhauses betrachtet werden.

Vierte Schwartauer Projektgesellschaft mbH & Co. KG

Zahlen und Fakten

Baubeginn
November 2015
Fertigstellung
Herbst 2016
Projektvolumen
ca. 1,5 Mio. Euro

Galerie

Standort